Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der  ev. Kirchengemeinden Reichelsheim und Heuchelheim.

Wir möchten Sie auf diesen Seiten über alles Wissenwerte in und aus unserer Kirchengemeinde informieren. Wir hoffen, dass Ihnen der Besuch auf unserer Seite gefällt und Sie alle Informationen finden, die Sie suchen.

Für Anregungen und auch Kritik sind wir offen und dankbar.

Einladung zum "Pilger-Gottesdienst"

KG
Einladung zum Pilgergottesdienst
Lioba-Schule
Kurzankündigung Astronomie-Show

Wenn der Himmel in die Kirche kommt: Große Astronomie-Show zu Gunsten der Sankt Lioba Schule

Am Freitag, den 25. Oktober 2019, um 19.30 Uhr ist die größte nachtleuchten­de Sternkarte der Welt wieder in der Bad Nauheimer Dankeskirche und bietet die Chance, in die Tiefen von Galaxien und Milchstraßen einzutauchen.

Das 32 qm große Sternenposter ermöglicht einen Blick auf die nördliche und südliche Hemisphäre und zeigt auch die Sternbil­der, die in Europa nicht sichtbar sind: Die Reise durch den Sternenhimmel führt von der Südhalbkugel mit den Sternbildern des Großen Hundes und des Tukans bis nach Europa zur Konstellation der Andromeda und der Kassiopeia. Der Vortrag mit musikalischer Begleitung umfasst sowohl astronomische als auch wissenschaftsgeschichtliche und philosophische Aspekte.

Die Referenten

„Wir halten keinen Fachvortrag, sondern sprechen ein breites Publikum an“, erläutert Hans-Winfried Auel das Konzept, das er zusammen mit Markus Horn erarbeitet hat. Horn ist Musikpädagoge sowie Dozent für Jazz-Klavier und hat die musikalischen Beiträge komponiert, Auel ist Lehrer und Oberstufenleiter an der Sankt Lioba Schule und hat die Sternkarte konzipiert.

„Diese Reise durch den Sternenhimmel verbindet meinen Beruf mit meinem Hobby“, so Auel. „Die Schulgebäude werden jetzt durch das Bistum Mainz saniert. Aber es soll den Schülern auch inhaltlich mehr geboten werden, und deshalb unterstützen wir gerne die Initiative BILDUNGPLUS. Die Sankt Lioba Schule ist in vielerlei Hinsicht eine besondere Schule – und soll das auch weiterhin bleiben.“

Benefizveranstaltung für die Sankt Lioba Schule

Der Erlös der Astronomie-Show ist unter anderem zur Anschaffung von Medientechnik bestimmt. BILDUNGPLUS ist eine Initiative der Schulgemeinschaft, die sich dem innovativen Ausbau der technischen Infrastruktur und dem Erhalt der hohen pädagogischen Qualität widmet: Die Initiative setzt sich dafür ein, die Ausstattung auf dem neuesten Stand zu halten und die Zukunftsfähigkeit der Schule nachhaltig zu sichern.

BILDUNGPLUS hofft dafür auf die Unterstützung durch Eltern, Ehemalige und Freunde der Lioba – und wünscht den Besuchern im Oktober ein beeindruckendes Erlebnis!

Tickets zum Preis von 20 € (Schüler 10 €) sind in Bad Nauheim erhältlich in der Bibliothek der Schule, Eleonorenring 2, in der Buchhandlung am Park, Aliceplatz 3, und über unsere Homepage im Bereich Tickets.

Wiedmannbibel Bibelhaus Frankfurt
21.08.2019 red

Bibel in 3333 Bildern

Frankfurt ist nicht nur die Banken- und Börsenmetropole. Sie ist auch die Stadt der Museen. Mitten am Museumsufer lädt das Bibelhaus Erlebnis Museum zu einer Reise in die Welt des Alten und Neuen Testaments ein. Die Einrichtung erhielt am Dienstag, 20. August, eine besonders exklusive Ausgabe der Heiligen Schrift und zwar in Bildern: Die limitierte goldene Wiedmann Bibel ART-Edition Nummer 55 von 333 Exemplaren.

Zwei Gießkannen in einem Garten an der Gartenmauer
16.08.2019 pwb

Trinkwasser für den Kirchgarten?

Längere Hitzeperioden in unseren Breitengraden machen nicht nur Menschen und Tieren zu schaffen. Auch Pflanzen leiden darunter, besonders wenn der Regen längere Zeit ausbleibt. Jeder, der einen Garten oder Balkon hat, kennt das Problem gut: Wenn man möchte, dass die Pflanzen überleben, muss gegossen werden.

Nahaufnahme Borkenkäfer auf Holz
16.08.2019 epd

Waldbesitzer berichten von dramatischer Schadensbilanz

Die privaten und kommunalen Waldbesitzer in Hessen haben die Lage im Wald und die daraus entstehenden ökologischen und wirtschaftlichen Schäden als dramatisch geschildert. Bis zum Jahresende könnte eine Kahlfäche von etwa 9000 Hektar entstehen, was der Größe von 13.000 Fußbalfeldern entspreche, sagte Verbandspräsident Michael Freiherr von der Tann am Freitag in Wiesbaden.

16.08.2019 h

„Kein Raum für rassistische Hetze!“

Das Evangelische Dekanat Ingelheim-Oppenheim unterstützt den Aufruf des Ingelheimer Bündnisses gegen Rassismus, In-Rage, für eine Demonstration für mehr Toleranz und gegenseitigen Respekt am kommenden Samstag, den 17. August.

Jung am Rednerpult
16.08.2019 pwb

Jung: Es kommt darauf an, dass wir vertrauensbildende Maßnahmen ergreifen

Wie bereits im vergangenen Jahr hat Kirchenpräsident Volker Jung am 15. August 2019 Journalistinnen und Journalisten zu einem Sommergespräch ins Frankfurter Dominikanerkloster eingeladen. Dabei sprach er in betont lockerer Atmosphäre über Themen, die ihn derzeit persönlich stark bewegen. Die Themenpalette reichte von den jüngst in einer Studie prognostizierten hohen Austrittszahlen der Kirchenmitglieder bis hin zum Ökumenischen Kirchentag, der 2021 in Frankfurt stattfinden wird.

Gruppenfoto in der Staatskanzlei
15.08.2019 epd

Projekt „Meet a Rabbi“ in Frankfurt gestartet

Gemeinsam mit den Frankfurter Rabbinern Avichai Apel und Julian-Chaim Soussan hat der hessische Beauftragte für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus, Uwe Becker, das Projekt „Meet a Rabbi“ gestartet. Schulen sollten die Rabbiner einladen, um mit ihnen über das Judentum und dessen Traditionen zu sprechen, teilte Becker in Wiesbaden mit.

Kirchenpräsident Jung bei der Tour der Hoffnung 2019
14.08.2019 epd/red

„Tour der Hoffnung“ am Mittwoch in Gießen gestartet

Mit einem Auftakt in und um Gießen ist an diesem Mittwoch die Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ gestartet. In diesem Jahr beteiligen sich 190 Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und Bürger, um krebskranke Kinder zu unterstützen. Mit dabei ist Kirchenpräsident Volker Jung, der eine Andacht hielt und den Reisesegen erteilte.

top